Persönlicher Ratgeber und individueller Lösungsfinder beim Wohnwechsel

  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Updates abonnieren
  • Drucken

IMG 0191

Ein Ratgeber mit viel Einfühlungsvermögen, Lebenserfahrung, dem Blick fürs Wesentliche und praktischem Know-how – gerade bei wichtigen Lebensentscheidungen wünschen wir uns so jemand an unserer Seite. Eine solche wichtige Lebensentscheidung ist auch ein anstehender Wohnwechsel. Denn jeder Umzug wirft ein ganzes Bündel an Fragen und Überlegungen auf: Das sind ganz praktische Fragen rund um die Organisation oder die Finanzierung des Umzugs, aber auch Ängste angesichts einer solch weitreichenden Veränderung. Antworten und Rat bekommen Sie bei uns. Denn wir sind angetreten, der persönliche Ratgeber für Sie und Ihren Wohnwechsel zu sein. Wir nehmen Ihnen die Probleme ab und finden individuelle Lösungen für Sie.

Herausforderung Wohnwechsel

In jüngeren Jahren sind es meist die Organisation des Umzugs selbst und die Renovierung der alten Wohnung, die einen ratlos machen oder überfordern. Kein Wunder, wenn man nebenher auch noch den Job und die Familie managen muss. Auch eine Wohnungsauflösung oder ein Hausverkauf sind Aufgaben, die man nicht mal gerade nebenher bewältigt, sondern bei denen man sich professionelle Unterstützung wünscht. Wenn man älter ist, fragt man sich, ob man das zu groß gewordene Haus altersgerecht umbauen oder lieber direkt in eine barrierefreie Wohnung umziehen sollte. Entscheidet man sich für den Umzug, wirft auch das wiederum ein ganzes Bündel Fragen auf: Soll es eine klassische Wohnung sein, eine Wohneinheit in einem Mehrgenerationenhaus oder ein Appartement in einem Seniorenheim? Oder gibt es vielleicht noch andere gemeinschaftliche Wohnformen, die passend wären? Da braucht man einen Ratgeber, der seine Fragen beantwortet und bei der Entscheidung hilft.

Gemeinsam Lösungen finden

Damit wir die für Sie optimale Lösung finden, steht bei uns an erster Stelle das persönliche Gespräch. Wir möchten Sie kennenlernen, erfahren, was Sie von einem Umzug erwarten, wie Sie sich Ihre neue Wohnung vorstellen, was das neue Domizil Ihnen bieten soll und welche Wünsche Sie an das neue Wohnumfeld haben. Denn schließlich ist eine Wohnung etwas sehr individuelles. Sie spiegelt unsere Persönlichkeit und prägt unser Lebensgefühl. Schritt für Schritt ermitteln wir in den Gesprächen mit Ihnen die Antworten auf die grundlegenden Fragen rund um den Wohnwechsel. Wir erfahren, in welchem Wohnumfeld Sie sich wohlfühlen und welche Sorgen und Ängste Sie in Bezug auf den Wohnungswechsel haben. So entwickeln wir eine Vorstellung davon, welche Form der Unterstützung Sie brauchen und in welcher Wohnung Sie glücklich wären.

Der analytische Blick von außen

Wer selbst betroffen ist hat selten einen klaren Blick auf die Dinge, die es zu entscheiden gilt. Diese Rolle übernehmen wir für Sie. Wir analysieren Ihre Möglichkeiten – und finden Wege, wie sich Ihre Wohnwünsche realisieren lassen, auch wenn die finanziellen Möglichkeiten vielleicht erst einmal dagegensprechen. Dadurch, dass wir Ihre Wohn- und Lebenssituation von außen betrachten und oft quer denken, fallen uns Lösungen ein, auf die selbst Ihre Familienmitglieder nicht gekommen wären, weil auch sie zu nah dran sind.

Gut beraten die passende Wohnform finden

Seniorenheim, Mehrgenerationenhaus oder Umzug in eine kleinere barrierefreie Wohnung? Die Entscheidung hat Auswirkungen auf Ihr weiteres Leben. Schließlich möchten Sie die nächsten Jahre glücklich in der neuen Wohnung leben und sich wohlfühlen. Daher stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Wohnformen mit ihren Vor- und Nachteilen vor und beraten Sie umfassend bei Ihrer Entscheidung. Denn außer dem Blick von außen besitzen wir auch langjährige praktische Erfahrungen rund um den Wohnwechsel und kennen die verschiedenen Lebens- und Wohnmodelle. Da wir Sie durch die Gespräche kennengelernt haben, wissen wir, welche Wohnform zu Ihnen passt und können Sie professionell beraten.

Begleitung auf dem Weg des Wohnwechsels

Die wenigsten Menschen haben Routine im Umziehen. Da ist man schnell überfordert oder hat Angst etwas zu vergessen oder falsch zu machen. Schließlich muss man eine Menge Aufgaben organisieren und aufeinander abstimmen, damit der Umzug von der einen Wohnung in die andere nahtlos klappt: Wie kann man den Umzug mit all dem Hab und Gut bewerkstelligen, was passiert mit den Möbeln, von denen man sich trennen muss, wie findet man Handwerker, die in der neuen Wohnung alles installieren und jemand, der die alte Wohnung renoviert und verkauft? Wir kümmern uns auch hierum. Damit Sie sich ganz auf Ihr neues Zuhause konzentrieren können, nehmen wir Ihnen auch die Sorge um die alte Wohnung ab – wir renovieren diese, kümmern uns um die Abnahme beim Vermieter oder um den Verkauf Ihrer Immobilie. So können Sie sich um Ihren Job, die Kinder oder um Ihren Partner und sich selbst kümmern und mental auf den Wohnwechsel einstimmen.

Wir nehmen Ihre Angst, damit Sie wieder gut schlafen können

Jede Veränderung macht erst einmal Angst. Das ist ganz normal. Denn schließlich weiß man noch nicht, was das Neue bringen wird. Das gilt auch für einen Wohnwechsel. Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen, dass Sie deswegen nachts nicht mehr schlafen können. Sprechen Sie mit uns über Ihre Sorgen, damit wir Ihnen helfen und Lösungen finden können.

in Wissenswertes Aufrufe: 959 0 Kommentare

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Dienstag, 26 September 2017